AKTUELLES
Aktuelle Ereignisse
30/11/2021

Unterzeichnung des mechanischen Abschlussprotokolls

Für das Investitionsprojekt “Bau einer Propylen-Produktionsanlage – PPF Splitter” wurde das Mechanical Completion Protocol unterzeichnet. Das Gerät wurde in Betrieb genommen. SPEC-REM S.A. war 2017-2019 für den Bau der Anlage zur Herstellung von Propylen in Polymerqualität im Produktionswerk ORLEN Lietuva verantwortlich.

30/11/2021

Beginn der mechanischen Arbeiten – Hydrocracking Unit

Beginn der Arbeiten in der mechanischen Industrie während des technologischen Stillstands der Hydrocracking-Einheit. Folgender Umfang der Reparaturarbeiten ist geplant: Rohrleitungen – Austausch von Elementen, Wärmetauscher – Reparaturen, Heiz ungen – Vorbereitung zur Reinigung.

30/11/2021

DRW 4 – Beginn der Sanierung

Beginn der Sanierung der DRW 4-Anlage. an Tanks, Wärmetauschern, Luftkühlern.

30/11/2021

Abschluss der Reparaturarbeiten – Hydrocracking Unit

Abschluss der Reparaturarbeiten an der Hydrocracking-Einheit. Die Arbeiten wurden gemäß den Erwartungen des Kunden unter Einhaltung der Arbeitsschutzvorschriften ausgeführt.

30/11/2021

DRW 4 – Abschluss der Sanierung

Abschluss der Sanierung der DRW 4-Anlage, alle Arbeiten wurden nach dem angenommenen Plan durchgeführt.

30/11/2021

Installation in Auftrag gegeben

Endgültiges Abnahmezertifikat unterzeichnet zwischen SPEC-REM S.A. und ORLEN Lietuva für das Investitionsprojekt “Bau einer Propylen-Produktionsanlage – PPF Splitter”. Die Installation wurde in Betrieb genommen.

30/11/2021

Modernisierung des Lagerturms

Beginn der Arbeiten im Zusammenhang mit der Umsetzung der Aufgabe: “Verstärkung der Wände und Austausch der Isolierung des Blastanks 37-028” im Zellstoff- und Papierwerk – INTERNATIONAL PAPER – KWIDZYN SP. Z O. O.

30/11/2021

Modernisierung des Lagerturms

Beginn der Arbeiten im Zusammenhang mit der Umsetzung der Aufgabe mit dem Titel: “Modernisierung der Auskleidung des Zellstofflagerturms”. in der Zellstoff- und Papierfabrik – INTERNATIONAL PAPER – KWIDZYN SP. Z O. O. Das Projekt zielt darauf ab, den bestehenden Zelluloseturm zu modernisieren , indem die vorhandene Schicht aus Vinylester-Glas-Laminat entfernt und die Beschichtung in Form von säurebeständigen Platten angebracht wird, die an den bestehenden Tank angeschweißt und in Abschnitte unterteilt sind, die die Erkennung potenzieller Leckagen ermöglichen. < /p>

30/11/2021

Abschluss der Arbeiten – Modernisierungsprojekt Blastank

Abschluss des Projekts: “Verstärkung der Wände und Austausch der Isolierung des Blastanks 37-028” in einer Zellstoff- und Papierfabrik – INTERNATIONAL PAPER – KWIDZYN Sp. z o.o. Die Arbeiten zur Verstärkung des Tanks wurden einen Tag vor Ablauf der Frist abgeschlossen.

30/11/2021

Unterzeichnung eines partnerschaftlichen Kooperationsvertrags

Am 2. September 2019 wurde ein partnerschaftlicher Kooperationsvertrag zwischen SPEC-REM S.A. unterzeichnet. und der technische Schulkomplex in Płock. Im Rahmen der SPEC-REM-Vereinbarung wurde er Lehrpartner der Schule, die Praktika für Schüler der Handels- und Fachschule organisiert. Die Mitarbeiter der Schule werden Schulungen für die Mitarbeiter unseres Unternehmens durchführen.

30/11/2021

Gemeinsam die WM erobern

Wir gratulieren Paweł Szkopek zum 12. Mal zum polnischen Superbike-Meister und zu seinen erfolgreichen Leistungen in der FIM EWC Motorrad Weltmeisterschaft. Spec-Rem hatte das Vergnügen, Paweł in der Saison 2019 zu sponsern. Bitte besuchen Sie Pawełs Website: https: //www.facebook .com / pawel.szkopek & nbsp; Der Schnellste in Polen Mit der bewährten, mehr als 200 PS starken Yamaha R1 war Szkopek auch in der Saison 2019 unübertroffen. In der polnischen Meisterschaft der prestigeträchtigsten Superbike-Klasse belegte ein Motorradfahrer aus Dobrzyków in sechs von zehn Rennen den ersten Platz, in den nächsten drei stand er auf dem Podest. Auf diese Weise erreichte er leicht den Rekord, den zwölften Titel des polnischen Meisters und ging als der am meisten betitelte Konkurrent des Landes in die Geschichte ein. Aber damit ist es noch nicht getan. Auch die Saison 2019 war geprägt von weiteren Starts in der FIM EWC...

30/11/2021

Der neue Sitz von SPEC-REM SA

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unser Unternehmen zum 1. Mai 2020 seinen Sitz geändert hat. Wir befinden uns in: Ul. Zglenickiego 46M, 09-411 Plock. Es liegt ganz in der Nähe unseres früheren Hauptsitzes, die Arbeiten an der Fertigstellung des Baus laufen noch (wir bauen eine Produktionshalle) und wir werden die Fotos nach Abschluss der gesamten Investition teilen. Die Übersichtskarte unten: